Gebühren

Wir halten uns mit unseren Gebührenrechnungen an die amtliche
Steuerberatervergütungsverordnung (Stand: 20.12.2012)

Dabei richten sich die angewandten Zehntel nach dem Zeitaufwand und
der Schwierigkeit der erledigten / ausgeführten Arbeiten.

Eine höhere oder niedrigere Gebühr als die gesetzliche Gebühr / Vergütung kann vereinbart werden.

Die entsprechenden berufsrechtlichen Regelungen finden Sie hier ...